Vegan Bake Sale – für den Gnadenhof L(i)ebenswert

Unser erster Vegan Bake Sale ist Geschichte und war ein voller Erfolg!

Den Freitagabend verbrachten wir in unseren Küchen, um genug Kuchen zu haben für unseren ersten Vegan Bake Sale, der am Samstag ab 12:00 Uhr in Frankfurt/Bornheim stattfand. Kaum hatten wir das Zelt aufgebaut kamen auch schon die ersten Neugierigen und vor allem einige Unterstützer, die von unserer Aktion in der Zeitung gelesen hatten und uns ebenfalls mit köstlichen Kuchen unterstützten. Weiterlesen…

Hamburg Marathon 2016

(or about how to philsophize with the hammer)

Ich wurde jetzt schon ein paar Mal gefragt, wie es war, wurde nach Zahlen und Zeiten und Fakten gefragt. Das hier ist also sowas wie mein Resumé vom Haspa Marathon Hamburg – Offizielle Seite.

Hamburg ist eine tolle und bunte Stadt, das vegane Angebot ist umwerfend, aber als Läufer sollte man da an so einem Wochenende nicht aus den vollen Schöpfen ; )
Aber das Essen war auch zweitrangig an diesem Wochenende, im Gegensatz zum Laufen. Ich rufe es nochmal in Erinnerung: 42,195 KM. Das ist sportlich, das ist olympische Distanz.

Weiterlesen…

Die ersten beiden Termine stehen fest

Wir freuen uns total unsere ersten beiden Veranstaltungen ankündigen zu dürfen!

Am 23.04. veranstalten wir einen Vegan Bake Sale für den Gnadenhof L(i)ebenswert. Vegane Leckereien essen und dabei etwas Gutes tun. Der Erlös geht an den tollen Gnadenhof L(i)ebenswert, einem Hof auf dem die Tiere fernab von Ausbeutung und Schlachtung leben dürfen. Neben den Infos über den Hof und Veganismus, ist es uns besonders wichtig auch mit Euch persönlich ins Gespräch zu kommen.
Mehr zum Termin

Einen Tag später, am 24.04., heisst es dann: Clean´em All.
Wir wollen die Kalorien vom Vegan Bake Sale direkt wieder verbrennen und mit einem Beach Clean Up am Main ein aktives & starkes Zeichen gegen Umweltverschmutzung setzen.
Mehr zum Beach Clean Up.

Wir freuen uns auf Euch und Eure rege Beteiligung!

Until every cage is empty…

Mit großer Freude haben wir gelesen, dass SeaWorld seine Orca Shows und auch die Züchtungsprogramme einstellen will. Da die Tiere eine Auswilderung vermutlich nicht überleben würden (man darf nicht vergessen, dass sie zum Teil seit ihrer Geburt eingesperrt waren), sollen die verbleibenden Tiere bis zu ihrem Lebensende in Gefangenschaft im Park bleiben, so das Börsenunternehmen. Weiterlesen…

Renaturierung eines Bachlaufs

Zur Renaturierung eines Bachlaufs in Mörfelden-Walldorf wurde zu einer Pflanzaktion aufgerufen.

Auf der Fläche eines ehemaligen Regenrückhaltebeckens wurde ein Bachlauf rekonstruiert. Diesen galt es nun mit der Pflanzung von 200 Erlen und Weiden in einen naturnahen Zustand zu bringen.

Zusammen mit anderen Jugendgruppen und Freiwilligen legten wir deshalb gemeinsam Hand an und gestalteten ein Stück Natur.
Sechs Helfer stark waren wir zur Stelle und so war die Arbeit schnell getan.
Mal wieder ein gutes Beispiel dafür, wie jeder von uns mit ein bisschen Zeit etwas Gutes tun kann.

Vielen Dank der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald für die Organisation: www.sdw-gg.de

|