Autor: Lars

Tempos und das Leben im Hola

23.02.2016 Allgemein, Umweltschutz Kommentare geschlossen

Vor kurzem war ich mal wieder im Wald beim Lauftraining. Einige Meter vor mir warf ein Spaziergänger nebenbei sein Taschentuch neben den Weg.
Als ich ihn kurz darauf eingeholt hatte, sagte ich zu ihm: „Seinen Müll in den Wald zu werfen ist ja irgendwie auch Mittelalter!“. Wir blieben stehen und kamen ins Gespräch. Weiterlesen…

Feuer im Schlachthof – 1000 Schweine gerettet

23.02.2016 60 Sekunden, Tiergeschichten Kommentare geschlossen

Das ist mal wieder eine dieser Meldungen, die mich grübeln lassen. Gerettet? Vor was? Für wen? Heute, ca. 12 Tage später, ist sicher keines der Tiere mehr am Leben. Und auch die 18.936 Tiere, die der Betrieb im Normalfall in der Zwischenzeit verarbeitet hätte, sind sicher anderenorts verarbeitet worden. Weiterlesen…

Der erste gemeinsame Lauf steht an

19.02.2016 Allgemein Kommentare geschlossen

Am Sonntag, den 21. Februar 2016, ist es soweit, wir sind das erste Mal als Team Runterkochen.de am Start beim Halbmarathon in Mörfelden-Walldorf.

Ich freue mich ganz besonders, weil dieser Marathon im letzten Jahr mein allererster unter Wettkampfbedingungen war. Da Leo es war, der mich zu diesem Lauf motiviert hatte und wir zusammen am Start waren, ist das doch ein wunderbarer Anlass, um unser gemeinsames Projekt zu starten.

Sicher der Beginn eines tollen Projektes und einer wunderbaren Tradition!

 

Hard To Port | Spendenaktion 2016

19.02.2016 Spendenaktion Kommentare geschlossen

Wir heißen Lars, Olav und Leonard. Und wir laufen.
Jeder einen ganzen Marathon. Olympische 42,195 KM.

Zusammengefunden haben wir uns über unser langjähriges Engagement für den Umweltschutz, den Veganismus und unsere ehrenamtliche Arbeit für eine NGO.
Das hier sind unsere ersten Schritte, um unserem Aktivismus eine neue Form zu geben. Mit guten Freunden schaffen wir neben dieser Spendenaktion gerade mit „runterkochen“ eine Plattform, auf der wir uns mit Dingen beschäftigen, die uns am Herzen liegen. Dinge wie Veganismus, Konsumverhalten, DIY, Musik und natürlich auch ein Prise „Systemkritik“ ; – ) Weiterlesen…

Jeder kann die Welt verändern

23.12.2015 60 Sekunden Kommentare geschlossen

Im Sommer 2015 besuchte ich eine Demonstration gegen die Haltung von Wildtieren im Zirkus.

Im Zuge dieser Demonstration verwickelte eine Tierschützerin eine junge Mutter, die mit ihrer Tochter offensichtlich die Zirkusvorstellung besuchen wollte, in ein längeres Gespräch.
Weiterlesen…

|