Archiv:

Babbel-Show der Inkonsequenz

07.03.2016 Alltag, Umweltschutz Kommentare geschlossen

Eigentlich eine gute Sendung mit kultivierten Menschen: Einer Juristin, einem Klimaforscher und einem Redakteur und Meeresbiologen. Das Ganze moderiert von einem an sich fähigen Wissenschafts-Journalisten im Öffentlich-Rechtlichen Fernsehen. Thema: Meere, Meeresschutz, Verschmutzung, Umwelt, Plastik.
Immer wieder gespickt mit Filmbeiträgen, die gut auf die Thematik zugeschnitten sind. Weiterlesen…

Marathon-Vorbereitung am Wasserloch

29.02.2016 Allgemein, Alltag, Umweltschutz Kommentare geschlossen

Es hat sein Gutes, wenn man Zeit überbrücken muss und das Wetter einigermaßen gut ist.
Okay, 4°C – könnte wärmer sein, aber man ist zur Zeit ja schon froh, wenn ab und zu die Sonne durchblitzt.

Also Laufklamotten mitnehmen, Schuhe einpacken, Trinkflasche.

Knapp 4 Stunden hatte ich einmal mehr im Nerotal zur Verfügung, also lockeren Lauf angesetzt, schön organisiert um meine Lieblingsquelle im Nerotal, Wiesbaden. Weiterlesen…

Wegwerf-Gesellschaft

25.02.2016 Allgemein, Alltag, Umweltschutz Kommentare geschlossen

Wir hatten doch bereits das  leidige Thema mit den Coffee-to-Go-Bechern. (siehe: http://runterkochen.de/2015/12/17/coffee-to-go-ist-beliebt-in-deutschland/)

In einer Gesellschaft läuft mal grundsätzlich etwas falsch, wenn man sich nicht mehr in Ruhe hinsetzen kann, um im Gespräch, vielleicht sogar mit ein paar Freunden oder Kollegen, dem braunen Heißgetränk frönen zu können. Erstaunt blicken die Schnelltrinker dann im Pariser Urlaub auf die unzähligen Straßen-Cafés, in denen Menschen sitzen und sich die Frechheit des freien Wortes und Genusses gönnen.
Lars hat bereits über Alternativen geschrieben, um den Müllberg zu reduzieren.
Weiterlesen…

Begegnung zweier Welten

25.02.2016 Allgemein, Alltag, Umweltschutz Kommentare geschlossen

Man ist ja nicht faul und versucht effektiv zu arbeiten, die Freizeit ideal zu organisieren und kann so manches Mal Dinge verbinden.
Da ich schon seit Jahren im Amphibienschutz tätig bin, also mit wachsender Begeisterung Kröten über die Straße trage, die sich an den Krötenzäunen sammeln, stehe ich auch in diesem Jahr wieder vor dieser Aufgabe.
Was anders ist: Ich verbinde meine Trainingsläufe (siehe: http://runterkochen.de/event/gutenberg-marathon-mainz/)

mit dem Nützlichen und trage so in meiner Mittagspause die Kröten über die Straße. Weiterlesen…

Hard To Port | Spendenaktion 2016

19.02.2016 Spendenaktion Kommentare geschlossen

Wir heißen Lars, Olav und Leonard. Und wir laufen.
Jeder einen ganzen Marathon. Olympische 42,195 KM.

Zusammengefunden haben wir uns über unser langjähriges Engagement für den Umweltschutz, den Veganismus und unsere ehrenamtliche Arbeit für eine NGO.
Das hier sind unsere ersten Schritte, um unserem Aktivismus eine neue Form zu geben. Mit guten Freunden schaffen wir neben dieser Spendenaktion gerade mit „runterkochen“ eine Plattform, auf der wir uns mit Dingen beschäftigen, die uns am Herzen liegen. Dinge wie Veganismus, Konsumverhalten, DIY, Musik und natürlich auch ein Prise „Systemkritik“ ; – ) Weiterlesen…

|